STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (5 MB | MP3)

Die Mafia hat tatsächlich überall ihre Finger drin, muss Commissario Morello erkennen, der gerade ein menschenleeres Venedig im Lockdown erlebt. Denn auf Sizilien werden Geflüchtete zu Sklavenarbeit und Prostitution gezwungen. Um eine junge Frau zu retten, macht sich der Commissario daher zusammen mit seiner Kollegin auf den Weg in die alte Heimat. Die Geschichte um den gebeutelten Commissario geht mit diesem Band in die zweite Runde, geschrieben von dem Autor der bekannten Dengler-Fälle Wolfgang Schorlau und seinem sizilianischen Kollegen Claudio Caiolo. Ein Roman, der sich wie viele Geschichten Schorlaus eng an die Realität anlehnt.

Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo erhalten (Foto: Pressestelle, © Philipp Böll)
Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo haben ihren zweiten Venedig-Krimi vorgelegt. Pressestelle © Philipp Böll
STAND
AUTOR/IN