STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Redaktion und Moderation: Anja Brockert

Mit neuen Büchern von Shida Bazyar, Christian Baron, Maria Barankow, Wladimir Kaminer, John Wray, Arnon Grünberg

Audio herunterladen (52,2 MB | MP3)

In Shida Bazyars Roman „Drei Kameradinnen“ heißen die Heldinnen Saya, Hani, Kasih und sind in Deutschland aufgewachsen. Aber ihre ethnische Herkunft ist immer Thema in diesem klug erzählten Buch.

In der Anthologie "Klasse und Kampf" berichten Autorinnen und Autoren, wie die feinen Unterschiede der sozialen Herkunft bis heute unsere Gesellschaft prägen.

Außerdem: Erzählungen über toxische Männlichkeit von John Wray, grotesker Witz im neuen Roman von Arnon Grünberg und ein Gespräch mit Wladimir Kaminer über sein Buch zum Corona-Jahr.

Und zum Schluss: "Bei Anruf Wort!" - Literaturlesungen am Telefon.

Shida Bazyar – Drei Kameradinnen
Verlag Kiepenheuer&Witsch, 352 Seiten, 22 Euro
ISBN: 978-3-462-05276-3
Gespräch mit Maike Albath

Hrsg.: Christian Baron, Maria Barankow – Klasse und Kampf
Claassen Verlag,224 Seiten, 20 Euro
ISBN: 9783546100250
Rezension von Ulrich Rüdenauer

Wladimir Kaminer – Der verlorene Sommer. Deutschland raucht auf dem Balkon
Goldmann Verlag, 192 Seiten, 16 Euro
ISBN: 978-3442206247
Gespräch mit Wladimir Kaminer
und Rezension von Holger Heimann

John Wray – Madrigal
Erzählungen
Rowohlt Verlag, 144 Seiten, 22 Euro
ISBN: 978-3498001681
Rezension von Michael Hillebrecht

Arnon Grünberg - Besetzte Gebiete
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten
Verlag Kiepenheuer & Witsch, 432 Seiten, 24 Euro
ISBN: 978-3-462-00106-8
Rezension von Katharina Borchardt

Theater Baden-Baden – Bei Anruf Wort
Literaturlesungen am Telefon

Musik:
Five and a feather
Awa Ly
Label: Soulfood Music

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN