STAND
AUTOR/IN

Was bedeutet es, mit Demenz zu leben - für die Betroffenen und für die Angehörigen? Einige Autor*innen haben darüber geschrieben, etwa David Wagner den Roman "Der vergessliche Riese" oder Arno Geiger das Buch "Der alte König in seinem Exil". Auch aufgrund eigener Erfahrungen in der Familie versuchen Schriftsteller*innen, dem Schrecken eine Sprache zu geben.

Audio herunterladen (53,4 MB | MP3)

Sie erzählen vom Alltag mit Demenzkranken und davon, wie sie die Welt wahrnehmen. Von Augenblicken des Trosts und der Untröstlichkeit. Und von den Möglichkeiten des Geistes und des Herzens.

STAND
AUTOR/IN