Gedichte und ihre Geschichte

Das Literaturprojekt „Poesie der Nachbarn“ im Künstlerhaus Edenkoben

STAND
AUTOR/IN
Kerstin Bachtler

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

„Poesie der Nachbarn“ ist ein seit mehr als 25 Jahren etabliertes Literaturprojekt, bei dem deutsche Lyriker die Gedichte von Lyrikern anderer Länder übersetzen. Dazu treffen sich Dichterinnen und Dichter eine knappe Woche lang im Künstlerhaus Edenkoben in der Südpfalz. Die Ergebnisse werden später in einer kleinen Anthologie veröffentlicht. In diesem Jahr widmete sich die „Poesie der Nachbarn“ Spanien. Eingeladen waren spanische Lyrikerinnen und Lyriker aus Galizien, Katalonien und dem Baskenland, die jeweils 15 Gedichte einreichten. Kerstin Bachtler stellt ein spanisches Gedicht und zwei unterschiedliche Übersetzungen davon vor.

STAND
AUTOR/IN
Kerstin Bachtler