STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

Im Jahre 1894 veröffentlichte der französische Autor, Verleger und Buchliebhaber Octave Uzanne ein Gedankenspiel: Das Lesen werde vom Hören abgelöst. Darin sah er viele Vorteile des Hörbuchs bereits voraus. Nur konsequent, dass dieser Essay nun als Hörbuch erschienen ist. Charmant gelesen von Friedhelm Ptok und kommentiert vom emeritierten Mannheimer Literatur- und Medienwissenschaftler Jochen Hörisch.

STAND
AUTOR/IN