STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

Die Realität ist manchmal so schrecklich, dass man sich in die Fiktion retten muss: Davon erzählt Cedille Sahin in ihrem hochgelobten Debütroman „Taxi“, der von den Verheerungen des Krieges in den Seelen der Überlebenden handelt.

Rezension von Ulrich Rüdenauer.


STAND
AUTOR/IN