STAND

Dumbo, Puh der Bär, Kleiner Onkel: Kinderbücher sind bevölkert mit ungewöhnlichen Tieren! Anja bringt „Frida Kahlo und ihre Tiere“ (ab 4) mit, das in leuchtenden Bildern vom Privatzoo der mexikanischen Malerin erzählt. Und Theresas Empfehlung „Wer schlüpft aus welchem Ei?“ (ab 2) zeigt in großen Pastell-Illustrationen welche exotischen Tiere Eier legen - mit Überraschungseffekt! Kinderkritikerin Mathilda stellt „Das Sams und der blaue Drache“ vor. Fotos und mehr zu den Folgen auf swr2.de/limonadenbaum

Die vorgestellten Bücher aus dem SWR2 Kinderbuchpodcast Limonadenbaum Folge 3 (Foto: SWR)
„Wer schlüpft aus welchem Ei?“ (ab 2) Alexandra Milton, 14,95€.
„Dieses Buch heißt bei uns zu Hause nur ‚Das Eierbuch‘“, erzählt Theresa im Podcast.
Das „Eierbuch“ ist kein klassisches Vorlesebuch, weil es keine Geschichte gibt.
Es ist besonders gut geeignet für Familien mit mehreren Kindern, weil es schon einem 2jährigen Spaß macht, aber auch noch Informationen für 5jährige hat.
„Frida Kahlo und ihre Tiere“ (ab 4), von Monica Brown und John Parra (Illustr.), NordSüd Verlag, 15€.
„Ein tolles Buch über ein ungewöhnliches Mädchen und Tiere als Tröster." sagt Anja.  
Um Spaß an dem Buch zu haben, muss man nicht mal Frida Kahlo-Fan sein.
„Das Sams und der blaue Drache“ (ab 7) Paul Maar, 13 €
„Ich war selbst als Kind schon großer Sams-Fan“, sagt Anja.
„Ich hätte auch gern eine Wunschmaschine wie im Buch“, sagt Kinderkritikerin Mathilda.
STAND
AUTOR/IN