STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (52,7 MB | MP3)

Aus der Bestenliste-Jury diskutieren die Literaturkritiker*innen Sandra Kegel und Helmut Böttiger über Bücher von Christine Wunnicke, Marcel Beyer, Thomas Hettche und Deniz Ohde.

Platz 1 (90 Punkte) Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand

1764: Zwei Männer gestrandet auf einer Insel vor der indischen Küste, ein Deutscher und ein Perser. Beide hatten andere Ziele, sind aufeinander angewiesen und betrachten den Himmel. Ein Loblied auf das produktive Missverstehen.  mehr...

Platz 3 (56 Punkte) Marcel Beyer: Dämonenräumdienst

Wir folgen Beyer durch die halbdunklen, von popkulturellen Blitzen hin und wieder erleuchteten Räume der Fantasie. Gebannt werden die Dämonen in der strengen Form der Vierzeiler. Sprache kann etwas Unheimliches sein.  mehr...

Platz 5 (52 Punkte) Thomas Hettche: Herzfaden. Roman der Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste hat mehrere Generationen von Westdeutschen begleitet. Hettche erzählt die Geschichte ihrer Entstehung als Konsequenz aus den Traumata des Zweiten Weltkriegs. Unheimlichkeit und Unterhaltung liegen dicht beieinander.  mehr...

Platz 7 (30 Punkte) Deniz Ohde: Streulicht

Die Ich-Erzählerin von Deniz Ohdes Debüt wächst in einem deutsch-türkischen Arbeiterhaushalt auf. Die deutsche Klassengesellschaft ohne Aufstiegschancen wird in „Streulicht“ in feinen Beobachtungen kenntlich gemacht.  mehr...

Literatur SWR Bestenliste April

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren verlässlich monatlich zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury, bestehend aus 30 namhaften LiteraturkritikerInnen, wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele LeserInnen wünscht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN