STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Audio herunterladen (53,4 MB | MP3)

Aus der Jury diskutieren die Literaturkritiker*innen Nicola Steiner, Gregor Dotzauer und Lothar Müller mit Carsten Otte über Bücher von Ivo Andrić, Clarice Lispector, Anna Bers (Hg.) und Maria Stepanova.

Diskutiert werden diese Bücher

Platz 5 (50 Punkte) Ivo Andrić: Insomnia

Kurze Notizen, Beobachtungen, aber auch Reflexionen über persönliche Themen wie das Altern, den körperlichen Verfall – und die Schlaflosigkeit. Der Literaturnobelpreisträger von 1961 reflektiert in durchwachten Nächten das eigene Nachlassen.  mehr...

Platz 4 (56 Punkte) Clarice Lispector: Aber es wird regnen

Der zweite Band mit Neuübersetzungen der Erzählungen und Prosaminiaturen einer der geheimnisvollsten Autorinnen des 20. Jahrhunderts. Es geht um unterdrückte Obsessionen, Lebensängste und die fließende Grenze zum Wahn.  mehr...

Platz 2 (69 Punkte) Frauen | Lyrik. Gedichte in deutscher Sprache

Knapp 900 Seiten Gedichte, vom Ersten Merseburger Zauberspruch bis in die Gegenwart. Herausgeberin Anna Bers lenkt den Blick: Es geht um die Herausbildung weiblicher Stimmen, um die Formulierung eines Gegenkanons. Heinz Erhardt ist aber auch dabei.  mehr...

Platz 1 (86 Punkte) Maria Stepanova: Der Körper kehrt wieder

Drei Langgedichte von Maria Stepanova, deren Tonfall zwischen Elegie und Ironie changiert, von Olga Radetzkaja hervorragend übersetzt. Auch wer nicht Russisch spricht, wird die Schönheit dieser zweisprachigen Ausgabe zu würdigen wissen.  mehr...

Literatur SWR Bestenliste März

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren verlässlich monatlich zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury, bestehend aus 30 namhaften LiteraturkritikerInnen, wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele LeserInnen wünscht.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN