Lesung und Diskussion

SWR Bestenliste April

STAND
MODERATOR/IN
Carsten Otte

Audio herunterladen (78,5 MB | MP3)

Der Talk der SWR Bestenliste bietet im April das außergewöhnliche Zusammentreffen zweier Kritikerinnen, die seit Jahren die literarische Landschaft mit ihren meinungsstarken Rezensionen prägen: Sigrid Löffler (Deutschlandfunk Kultur) und Iris Radisch (Die Zeit) diskutieren dann auch äußerst leidenschaftlich.

Insbesondere im Gespräch zu den Romanen „Serge“ von Yasmina Reza und „Rombo“ von Esther Kinsky vertreten sie konträre Positionen. Eher ausgleichend und analytisch der Mann in der Runde, Dirk Knipphals (taz), der mit historischen Bezügen und sprachlicher Detailkritik etwa in der Analyse von Gianfranco Calligarichs „Der Sommer in der Stadt“ zu punkten weiß.

Bei Katerina Poladjans „Zukunfsmusik“, Nummer 1 der Bestenliste im April, sind sich abschließend alle einig im höchsten Lob.

Aus den Romanen lesen Antje Keil und Johannes Wördemann.

Diese Bücher werden in der Sendung diskutiert:

Platz 6 (35 Punkte) Yasmina Reza: Serge

Mit komödiantischem Gestus stellt Yasmina Reza die gängigen Werte auf den Prüfstand. In ihrem neuen Roman geht es um eine Jüdin, die als Antisemitin bezeichnet wird, und um den Umgang mit dem Holocaust-Gedenken.  mehr...

Platz 5 (40 Punkte) Esther Kinsky: Rombo

Am Abend des 6. Mai 1976 erschütterte ein schweres Erdbeben die norditalienische Region Friaul. Esther Kinsky kreist in ihrem multiperspektivisch erzählten Prosastück um dieses Ereignis, nimmt Menschen und Landschaft in den Blick.  mehr...

Platz 10 (29 Punkte) Gianfranco Calligarich: Der letzte Sommer in der Stadt

Leo Gazzarra kommt Anfang der 1970er-Jahre nach Rom, arbeitet als Journalist, lernt eine Frau kennen. Die Boheme-Epoche wirkt noch nach. Ein atmosphärisch elegantes Stadt- und Epochenporträt.  mehr...

Platz 1 (89 Punkte) Katerina Poladjan: Zukunftsmusik

Die Zukunftsmusik ist ein Trauermarsch. Das Buch spielt an einem einzigen Tag, am 11. März 1985. Es ist der Tag, an dem der Zusammenbruch der Sowjetunion seinen Anfang nimmt. Wohin das geführt hat, sehen wir heute.  mehr...

Literatur SWR Bestenliste Juli/August

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren verlässlich monatlich zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury, bestehend aus 30 namhaften LiteraturkritikerInnen, wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele LeserInnen wünscht.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN
Carsten Otte