Bitte warten...

Platz 7 (33 Punkte) Gunther Geltinger: Benzin

Eine schnurgerade Straße in Südafrika, darauf Vinz und Alexander in ihrem Mietwagen. Ein Paar, schon seit vielen Jahren, nicht in der ersten Krise, aber jetzt am Scheideweg, wieder einmal. Vinz ist Schriftsteller, Alexander Naturwissenschaftler. Sie suchen die Klärung, aber auch die Gefahr. Warum sonst würden sie ausgerechnet in ein Land fahren, in dem die Mehrheit der Bevölkerung Homosexualität für inakzeptabel hält?

Eine Menge Ballast reist mit: Das schlechte Gewissen des kolonial aufgeklärten weißen Mannes in einem noch nicht allzu lange vom Apartheidssystem befreiten Land. Der Mann, den Vinz auf einer Dating-App kennengelernt hat und in den er sich, gegen alle Abmachungen, verliebte, ist in den Textnachrichten auf dem Mobiltelefon präsent. Der Roman, den Vinz schreiben will und der wie stets eine Selbstentblößung darstellen wird. Und dann tut es einen Schlag und ein Mann liegt verletzt auf der Straße. Sie nehmen ihn mit, wider alle Vorsichtsmaßnahmen und setzen ihn auf die Rückbank, den Schraubenschlüssel zur Selbstverteidigung griffbereit.

„Benzin“ ist Gunther Geltingers dritter Roman. Ein Text, der vor innerer Spannung nur so vibriert und noch dazu technisch ungemein raffiniert gebaut ist, indem er Realität, Vorstellungen und Projektionen quasi unmerklich übereinander blendet. „Eine hochfrequente Nervosität, das Seelenfieber des Reisens“, so beschreibt Vinz seinen Zustand. Dieses Fieber ist im literarisch besten Sinn hoch ansteckend.

Gunther Geltinger: Benzin

Gunther Geltinger

Benzin. Roman

Verlag:
Suhrkamp
Länge:
377 Seiten
Preis:
€ 24
Bestellnummer:
ISBN: 978-3-518-42859-7

Zum Autor:

Gunther Geltinger wurde 1974 in Erlenbach am Main geboren und lebt heute in Köln. Er studierte Drehbuch und Dramaturgie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien und an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Sein Debütroman Mensch Engel erschien 2008 bei Schöffling, sein zweiter Roman, Moor, 2013 im Suhrkamp Verlag.

Weitere Themen in SWR2