Bitte warten...

Persönliche Empfehlung im Mai von Elmar Krekeler (Berlin): MUKOMA WA NGUGI: Nairobi Heat

Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Rainer Nitsche.

MUKOMA WA NGUGI: Nairobi Heat

Buch

Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Rainer Nitsche.

Verlag:
Transit Buchverlag
Genre:
Roman
Preis:
19,80 Euro
Bestellnummer:
ISBN: 978-3-88747-303-7
Extras:
176 Seiten

"Was sieht man eigentlich als amerikanischer Schwarzer, wenn man in den Spiegel schaut? Einen weißen Mann. Merkwürdig. Aber nicht das Merkwürdigste an Mukoma wa Ngugis "Nairobi Heat". Ishmael ist der amerikanische Schwarze. Einen Mord will er aufklären. Er muss dafür nach Kenia. Da ist er ein Weißer. Und alles wird anders. Von Ruanda handelt "Nairobi Heat" und dem schlechten Gewissen der Welt. Ein globaler Krimi. Ein fabelhafter Roman." (Elmar Krekeler)


Zur Autorin / Zum Autor:

Mukoma Wa Ngugi wurde 1971 als Sohn des weltbekannten kenianischen Schriftstellers Ngugi wa Thiong’o in Evanston, Illinois/ USA geboren, wuchs in Kenia auf und ging dann zum Studium zurück in die USA. Er arbeitet als Literaturprofessor an der renommierten Cornell University und schreibt als Journalist und Kolumnist für die BBC, für den Guardian, Los Angeles Times und verschiedene afrikanische Zeitungen und Zeitschriften. Er veröffentlichte Gedichte und literarische Anthologien »Nairobi Heat« ist sein erster Roman, sein zweiter, »Black Star Nairobi«, ist gerade in New York erschienen.

Weitere Themen in SWR2