Persönliche Empfehlung von Denis Scheck

Caroline Ronnefeldt: Quendel

STAND

In diesem Bücherherbst hat eine herausragende deutsche Fantasy-Trilogie ihren Abschluß gefunden. Caroline Ronnefeldts bei Ueberreuter erschienene drei Romane um das Volk der Quendel und den Sagenkreis der Wilden Jagd. Wenn man so möchte, sind die Quendel eine Art deutsche Hobbits.

Für mich ist Caroline Ronnefeldt die literarische Entdeckung des Jahres, ebenso sprachmächtig – Lyrik spielt eine große Rolle in diesen Büchern – wie phantastisch innovativ. Wenn Sie wissen wollen, wer nach J.R.R. Tolkien, J.K. Rowling, George R.R. Martin oder Cornelia Funke wirklich originelle Fantasy schriebt, dann empfehle ich Caroline Ronnefeldt mit ihren Quendel-Romanen, zuletzt der Roman „Über die Schattengrenze“.

Literatur SWR Bestenliste Dezember

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren verlässlich monatlich zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury, bestehend aus 30 namhaften LiteraturkritikerInnen, wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele LeserInnen wünscht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR