Persönliche Empfehlung von Michael Braun

Nichts und niemand kann dich ersetzen

STAND

Vier Jahrzehnte lang konnten die Briefe des großen Dichters und Hörspielautors Günter Eich wegen eines Zerwürfnisses zwischen dem Suhrkamp Verlag und dem designierten Herausgeber der geplanten Briefausgabe nicht erscheinen. Jetzt öffnet der Schweizer Nimbus Verlag die Tür zu den lange verschlossenen Briefschaften des Dichters. Die Korrespondenz zwischen dem skeptischen Lakoniker Eich und seinem Dichterfreund, dem Erdarbeiter und staatenlosen Einzelgänger Rainer Brambach, liegt nun in einer akribisch kommentierten Ausgabe vor. Ein faszinierender Einblick in die Produktionsbedingungen für Lyriker nach dem Zusammenbruch des NS-Staats.

Literatur SWR Bestenliste Oktober

Die SWR Bestenliste empfiehlt seit über 40 Jahren verlässlich monatlich zehn lesenswerte Bücher, unabhängig von Bestsellerlisten. Nicht die Bücher, die am häufigsten verkauft werden, bestimmen die Liste, sondern eine Jury, bestehend aus 30 namhaften LiteraturkritikerInnen, wählt die Bücher aus, denen sie möglichst viele LeserInnen wünscht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN