STAND
AUTOR/IN

Am Anfang der modernen Romanliteratur steht eine Satire: Cervantes Ritterroman "Don Quijote von der Mancha" über einen Mann, der die guten alten Zeiten wiederhaben will -| und doch kein Ewiggestriger ist.

SWR2 Spielraum - Hörspiel Don Quijote von der Mancha (1/3)

Don Quijote hat zu viele Ritterromane verschlungen. Deshalb hält er sich schließlich selbst für einen "fahrenden Ritter". Todesmutig will er sich in Gefahren stürzen, für Recht und Ordnung sorgen und sich mit ewigem Ruhm bekleckern.  mehr...

SWR2 Spielraum - Hörspiel SWR2

SWR2 Spielraum - Hörspiel Don Quijote von der Mancha (2/3)

Jeder kennt Don Quijote, den eingebildeten Ritter, und seinen weltklugen Knappen Sancho Panza. Wortreich und wunderbar absurd sind die Gespräche, in denen die beiden Helden streiten und philosophieren, während sie sich von ihren absurden Abenteuern erholen.  mehr...

SWR2 Spielraum - Hörspiel SWR2

SWR2 Spielraum - Hörspiel Don Quijote von der Mancha (3/3)

Da Menschliches nicht ewig währen kann, sondern von seinem Anfang an in stetem Niedergang dem letzten Ende entgegenstrebt, allem voran das menschliche Leben selbst, und da Don Quijote vom Himmel nicht das Vorrecht erhalten hatte, seines aufzuhalten, kam die Stunde seines Endes.  mehr...

SWR2 Spielraum - Hörspiel SWR2

STAND
AUTOR/IN