Lesung

Auður Ava Ólafsdóttir: Miss Island (6/17)

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (17,7 MB | MP3)

Island 1963. Die zweiundzwanzigjährige Hekla verlässt den elterlichen Bauernhof und bricht in die Hauptstadt auf, um Schriftstellerin zu werden. Im Gepäck ihre Remington-Schreibmaschine, ein angefangenes Romanmanuskript und den „Ulysses“ von James Joyce. Doch in der konservativen isländischen Gesellschaft ist kein Platz für eine Frau mit schriftstellerischen Ambitionen. Die schöne Hekla soll lieber beim Miss-Island-Wettbewerb mitmachen.

alle Folgen Auður Ava Ólafsdóttir: Miss Island

Die Welt ist in Aufruhr. In Amerika sagt Martin Luther King "I have a dream". John F. Kennedy wird erschossen. In England starten die Beatles ihre Weltkarriere. Und in Island bricht die 22-jährige Hekla vom elterlichen Bauernhof auf und fährt im verrauchten Überlandbus nach Reykjavik. Sie will Schriftstellerin werden. In einem Land mit der höchsten Schriftstellerdichte der Welt sollte das an sich nichts Besonderes sein. Aber Hekla ist eine Frau und 1963 ist Bücherschreiben noch Männersache.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

SWR2 Fortsetzung folgt

In Fortsetzung folgt werden die großen Romane der Weltliteratur präsentiert, aber auch bemerkenswerte neue Erzählwerke.  mehr...

STAND
AUTOR/IN