Hausbesuch

Auf dem Sofa mit Ernst Jünger und Otto Dix: die Buchhandlung J.J. Heckenhauer in Tübingen

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6,3 MB | MP3)

Die Buchhandlung J.J. Heckenhauer ist eines der ältesten Antiquariate in Deutschland. Mitten in der Altstadt von Tübingen gelegen, hält es historische Raritäten ebenso vorrätig wie moderne Literatur und ein kleines Sortiment an Grafik. Der Markenkern aber ist die Historie: Hermann Hesse war hier Lehrling, und das Fachwerkhaus zählt zu den ältesten Gebäuden der Stadt - ein lebendiges Museum der Gutenbergschen Künste, engagiert geleitet von seinem Inhaber Roger Sonnewald.

Ein Ort für Bibliophile: Das Antiquariat J.J. Heckenhauer in Tübingen © J.J. Heckenhauer (Foto: Pressestelle, © J.J. Heckenhauer)
Ein Ort für Bibliophile: Das Antiquariat J.J. Heckenhauer in Tübingen © J.J. Heckenhauer Pressestelle © J.J. Heckenhauer
Historische Raritäten im Antiquariat J.J. Heckenhauer in Tübingen © J.J. Heckenhauer (Foto: Pressestelle, © J.J. Heckenhauer)
Historische Raritäten im Antiquariat J.J. Heckenhauer in Tübingen © J.J. Heckenhauer Pressestelle © J.J. Heckenhauer
STAND
AUTOR/IN