Buchkritik

Ariane Koch - Die Aufdrängung

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (2,5 MB | MP3)

Ein Gast – ungewollt, aber nicht mehr abweisbar. Er ist der Gegner der Ich-Erzählerin in Ariane Kochs Roman „Die Aufdrängung“. Er isst Mandarinen und hat irgendwann einen felligen Körper.

Ein Rätsel, ein Sprachbild, dass den Roman sehr reizvoll macht, findet Alexander Wasner in seiner persönlichen Empfehlung.

SWR2 lesenswert Magazin Seltsame Sommergäste – Richard Russo, Angelika Klüssendorf, Horst Bredekamp und Sally Rooney

Ein Mittelalter Mann. Ein Genie. Eine Gattenmörderin. Eine Schriftstellerin mit Schreibblockade. Und ein Buch, dessen Held einfach nur Gast heißt – das sind wahrhaft seltsame Sommergäste.

Redaktion und Moderation: Alexander Wasner  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN