SWR2 lesenswert Kritik

Anne Boyer: Die Unsterblichen. Krankheit, Körper, Kapitalismus

STAND

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Anne Boyers memoirhafter Essay "Die Unsterblichen" handelt von ihrer Brustkrebserkrankung. Ein Buch für jeden und jede, denn wer heute gesund ist, war einmal krank oder wird irgendwann einmal krank sein, schreibt die Autorin. Die US-Amerikanerin ist Dozentin am privaten Kansas Arts Institute.

Aus dem Englischen von Daniela Seel
Matthes & Seitz Verlag, 279 Seiten, 25 Euro
ISBN 978-3-75180-316-8

Die 1973 geborene Kanadierin Anne Boyer schreibt Lyrik und Essays, ihr 2015 erschienener Gedichtband "Garments Against Women" war außergewöhnlich erfolgreich. Ihr neues Buch wurde letztes Jahr mit dem Pulitzer-Preis für das beste Sachbuch ausgezeichnet: "Die Unsterblichen. Krankheit, Körper, Kapitalismus" - Brigitte Neumann.

STAND
AUTOR/IN