SWR2 lesenswert Kritik

Alfonsina Storni: Cimbelina. Theaterstücke

STAND

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Alfonsina Storni ist eine der bedeutenden Lyrikerinnen Lateinamerikas. Der Sammelband "Cimbelina" stellt die 1938 verstorbene Argentinierin nun erstmals als Autorin von Theaterstücken vor. Sie beweist sich darin als frühe Vorkämpferin für die Gleichberechtigung der Frau.

Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Hildegard E. Keller
Edition Maulhelden. 273 Seiten, 28 Euro
ISBN 978-3-90724-808-9

Alfonsina Storni, 1892 in der Schweiz geboren, musste einen langen Weg zurücklegen, um in ihrer Heimat Argentinien zu einer berühmten Dichterin und Ikone feministischer Literatur zu werden. Jetzt ist ein Band mit Theaterstücken der Schriftstellerin erschienen, die eigentlich Schauspielerin werden wollte. Eva Karnofsky über "Cimbelina".

STAND
AUTOR/IN