Buchkritik

Alex Capus – Susanna

STAND
AUTOR/IN
Wolfgang Schneider

Audio herunterladen (6,5 MB | MP3)

Von einem unkonventionelles Frauenleben voller Aufbrüche erzählt Alex Capus in diesem halbdokumentarischen Roman.

Er spielt im 19. Jahrhundert, im Zentrum steht die Schweizerin Susanna Faesch, die in Nordamerika zur Künstlerin, Bürgerrechtlerin und Vertrauten des Sioux-Häuptlings Sitting Bull wurde.

Eine ungewöhnliche Emanzipationsgeschichte, lebensklug und mit feinem Humor geschrieben.

SWR2 lesenswert Magazin Abtauchen! Neue Romane über ferne Welten und innere Dämonen

Mit neuen Büchern von Lize Spit, Christian Baron, Mariana Leky, Alex Capus und Linda Boström Knausgård. Redaktion und Moderation: Anja Brockert  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN
Wolfgang Schneider