Tandem Gespräch

Deutschkenntnisse: mangelhaft! – Die Schriftstellerin Lena Gorelik

STAND
INTERVIEW
Patrick Batarilo

Sie kam 1992 nach Deutschland, genauer gesagt in die schwäbische Kleinstadt Ludwigsburg, als sogenannter Kontingentflüchtling.
Lena Gorelik war 11 Jahre alt, als ihre russisch-jüdische Familie in St. Petersburg die Koffer packte.

Audio herunterladen (32,5 MB | MP3)

Deutsch lernte sie in der Schule und mithilfe von Pippi Langstrumpf und Karlsson vom Dach aus der Leihbücherei.

Heute ist sie erfolgreiche Journalistin und Buchautorin.

Und als solche meldet sie sich immer wieder zu Wort, mischt sich ein in politische Debatten, plädiert für eine kulturell vielfältige Gesellschaft und ergreift Partei für diejenigen, die sich nicht wehren können, auch und vor allem, weil sie die Sprache nicht so gut beherrschen.

STAND
INTERVIEW
Patrick Batarilo