Die Bücher in lesenswert Magazin am 10.11.2019 (Foto: SWR)

lesenswert Magazin Tagträume und Trunkenheiten: Neue Bücher aus Europa und Lateinamerika

Redaktion und Moderation: Anja Höfer

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:05 Uhr
Sender
SWR2

Das erste Buch in lesenswert Magazin führt nach Brasilien: Als beste Erzählerin des Landes wurde Clarice Lispector gefeiert, sie starb jung, hinterließ aber ein großes Werk, das jetzt wiederentdeckt werden kann. Wir stellen den Erzählband „Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau“ vor.

Außerdem lernen Sie „Tante Martl“ kennen: Die Hauptfigur im Roman von Ursula März - und das ist eine Begegnung, die lange nachhallt: “Tante Martl“ ist das SWR2 Buch der Woche.

Clarice Lispector: Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau
Aus dem Portugiesischen von Luis Ruby
Penguin Verlag
ISBN 978-3-328-60094-7
416 Seiten
24 Euro
(Rezension: Ulrich Rüdenauer)

Ursula März: Tante Martl
Piper Verlag
EAN 978-3-492-05981-7
192 Seiten
20 Euro
(Gespräch mit der Autorin)

John Burnside: Über Liebe und Magie
Aus dem Englischen von Bernhard Robben
Penguin Verlag
ISBN 978-3-328-60089-3
288 Seiten
20 Euro
(Rezension: Thomas Palzer)

Theo Thijssen: Ein Junge wie Kees
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf
Wallstein Verlag
ISBN 978-3-8353-3558-5
432 Seiten
24 Euro
(Reportage auf den Spuren des Klassikers: Katharina Borchardt)

Hanns-Josef Ortheil: Der von den Löwen träumte
Luchterhand Verlag
ISBN 978-3-630-87439-5
352 Seiten
22 Euro
(Rezension: Frank Hertweck)

MODERATOR/IN
STAND
REDAKTION