SWR2 lesenswert Kritik Sara Rai: Im Labyrinth

Dauer

Sara Rai erhält den diesjährigen Rückert-Preis. Zu Recht! Denn sie verwebt in ihren Texten mehrere Sprachen und Dialekte. Und sie erzählt vom im indischen Hier und Jetzt zwischen ungewolltem Wandel und erhofftem Aufbruch in NeuesSara Rai erhält den diesjährigen Rückert-Preis. Zu Recht! Denn sie verwebt in ihren Texten mehrere Sprachen und Dialekte. Und sie erzählt vom im indischen Hier und Jetzt zwischen ungewolltem Wandel und erhofftem Aufbruch in Neues.


Draupadi Verlag
aus dem Hindi von Johanna Hahn
ISBN 978-3-945191-43-9
192 Seiten
18 Euro

Gestern hat sie den "Friedrich-Rückert-Preis" der Stadt Coburg erhalten, am Sonntag ist die indische Schriftstellerin Sara Rai bei den "Heidelberger Literaturtagen" zu Gast. Wir stellen Ihnen heute ihr neues Buch vor: Claudia Kramatschek hat die Erzählungen mit dem Titel "Im Labyrinth" gelesen.

STAND