Assia Djebar (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/Leemage / Unionsverlag)

SWR2 Fortsetzung folgt | Bis 19.12. Assia Djebar: Fantasia

Aus dem Französischen von Inge M. Artl
Gelesen von Birgitta Assheuer

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
15:30 Uhr
Sender
SWR2

Die Schriftstellerin Assia Djebar war eine der international erfolgreichsten Autorinnen Algeriens. Djebars 1985 veröffentlichter Roman "Fantasia" bildete den Auftakt ihrer wichtigsten Veröffentlichung, dem sogenannten Algerischen Quartett, über die Magreb-Region.

In "Fantasia" spannt Djebar einen Bogen von der französischen Eroberung Algeriens 1830 bis zu den Befreiungskriegen in den 1950er-Jahren.

Autobiografische Fakten erzählt die Autorin verbunden mit Geschichten von Frauen aus dem Krieg. Damit beschreibt sie sowohl den weiblichen Kampf um Unabhängigkeit als auch den algerischen. (Produktion 2002)

23 Folgen - bis Donnerstag, 19. Dezember

Die bisherigen Folgen zum Anhören:

STAND