Literatur Für den Pulitzer-Preis nominiert: Tommy Orange mit „Dort Dort“ in Stuttgart

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

In Deutschland ist er ein Newcomer, eigentlich auch in den USA. Und doch ist der Schriftsteller Tommy Orange mit seinem Erstlingswerk „Dort Dort“ für den Pulitzer-Preis nominiert. Zum Auftakt seiner Lesereise durch wenige Städte in Deutschland und der Schweiz war Tommy Orange auch im Stuttgarter Literaturhaus.

Tommy Orange lässt in seinem Roman die Stimmen der American Natives zu Wort kommen: ungeschönt und frei von Indianerromantik. Mit hohen Geboten rissen sich Verlage darum, dieses Buch zu veröffentlichen.

Tommy Orange selbst ist ein Native und war von dem Erfolg seines Romans selbst am meisten überrascht. Zumal die Idee zu seinem Werk eigentlich aus einer Bewerbung für ein Video-Projekt entsprang.

AUTOR/IN
STAND