Literatur "Der Gruß", ein Roman von Claudia Scherer

AUTOR/IN
Dauer

Nichts gesehen, nichts gemacht - nach dem Zweiten Weltkrieg haben viele Deutsche jegliche Verantwortung für das verbrecherische Regime der Nationalsozialisten abgelehnt. Die meisten leugneten Judenverfolgung und Diskriminierung. Die Autorin Claudia Scherer hat in ihrem Roman mit der Biografie Ihres Vaters einen typischen Mitläufer beschrieben.

AUTOR/IN
STAND