Gespräch Sherko Fatah - Schwarzer September

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:05 Uhr
Sender
SWR2

Beirut in den 1970er Jahren: Viele Palästinenser sind in den Libanon geflüchtet, nachdem sie aus Jordanien vertrieben wurden. Jetzt brodelt der Libanon. Der „Schwarze September“ formiert sich, tötet den jordanischen Premierminister und elf israelische Sportler in München. Mitten drin: eine ratlose CIA, wild entschlossene Revolutionäre aus Deutschland und die Handlanger des „Schwarzen September“. Ein hochspannender Roman vom Nahost-Experten Sherko Fatah. Katharina Borchardt im Gespräch mit dem Autor Sherko Fatah. Luchterhand Literaturverlag ISBN 978-3-630-87475-3 384 Seiten 22 Euro

AUTOR/IN
STAND