Gedichte und ihre Geschichte „Ferner Morgen“ von Ulrich Schacht

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
14:05 Uhr
Sender
SWR2

Geboren in einem Frauengefängnis in der DDR, aufgewachsen ohne Vater, Bäckerlehre, dann Theologiestudium – das sind nicht gerade klassische Voraussetzungen, um Lyriker zu werden. Doch seinem Schicksal zum Trotz wurde aus Ulrich Schacht ein sensibler Schriftsteller, der sowohl scharfzüngige politische Texte verfasste als auch zarte Naturgedichte schreiben konnte.

AUTOR/IN
STAND