SWR2 Wissen Bukarest und das Glück - Der rumänische Autor Filip Florian

AUTOR/IN

Er ist eine herausragende Stimme der Literatur Rumäniens: der Schriftsteller Filip Florian. Der 49-Jährige ist in Bukarest und in den transsilvanischen Wäldern und Bergen rund um Sinaia zu Hause.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
8:30 Uhr
Sender
SWR2

Seine Kindheit und Jugend fiel in die Zeit der Ceausescu-Diktatur. Vom Großvater und von den Brüdern lernte er das Erzählen. Sie brachten ihm rumänische Geschichte und Geschichten bei, wie es in der Schule verboten war. Sie lehrten ihn die Liebe zur Natur, zum Rätselhaften und worin Glück besteht. All das findet sich in Florians Romanen wieder, die komisch, skurril und bitterernst auf rumänischer Wirklichkeit aufbauen - und durch und durch erfunden sind. (Produktion 2018)

AUTOR/IN
STAND