Buchkritik Ulrike Draesner - Kanalschwimmer

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
15:55 Uhr
Sender
SWR2

In Ulrike Draesners neuem Roman "Kanalschwimmer" sucht ein Mann in einer Extremsituation nach Erkenntnis und Wahrheit - und erfährt dabei die Natur als unhintergehbare Macht und sich selbst an der Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit, bedrohlicher Trance und schärfster Wahrnehmungsfähigkeit. Rezension von Ulrich Rüdenauer. Mare Verlag ISBN 978-3-86648-288-3 76 Seiten 20 Euro

AUTOR/IN
STAND