Buchkritik Daniela Chana - Sagt die Dame

AUTOR/IN
Dauer

Die Gedichte im ersten Lyrikband der in Wien geborenen Daniela Chana erkunden Liebesmomente und Trennungen im urbanen Umfeld, und statt Pathos und hohen Ton zu beschwören, überzeugen sie durch einen magischen Realismus, der mit wenigen Worten auch Komik herzustellen weiß.
Die besondere Empfehlung von Carsten Otte.

Gedichte
Verlag Limbus Lyrik
ISBN 978-3-99039-134-1
96 Seiten
13 Euro

AUTOR/IN
STAND