Forum

Zu wenig, zu teuer – Wird Wohnen zum Luxus?

STAND

Claus Heinrich diskutiert mit
Axel Gedaschko, Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen
Pekka Sagner, Institut der Deutschen Wirtschaft
Prof. Dr.-Ing. Christina Simon-Philipp, Hochschule für Technik, Stuttgart

Audio herunterladen (43,4 MB | MP3)

Egal ob zur Miete oder als Häuslebauer: bezahlbarer Wohnraum ist knapp in Deutschland. Und das längst nicht nur in den Städten.

Wer baut dringend benötigten neuen Wohnraum, wenn Mietpreisbremsen und Enteignungen drohen?

Und wie sieht eine klimaneutrale Baupolitik aus?

SWR2 Beiträge zu Mieten und Wohnungsmarkt

SWR2 Geld, Markt, Meinung Teure Immobilien – wann sinken die Preise wieder?

Mieten oder Kaufen? Was kann ich mir noch leisten, und wo? Was ist eine Immobilie wirklich wert? Viele haben schon resigniert - und geben die Suche nach etwas Eigenem, oder einer passenderen Mietwohnung auf. Wir geben Tipps, was bei der Entscheidung hilft und fragen, wann die Preise wieder sinken. Was könnte den Markt entspannen: Bieten vom Homeoffice-Boom geleerte Büroflächen neue Chancen? Und wie viel Handlungsspielraum haben Städte und Kommunen noch in der Krise?  mehr...

SWR2 Geld, Markt, Meinung SWR2

Stadtplanung Immobilien als Ware – Wohnungsmärkte außer Kontrolle

Wohnen ist mehr als ein Dach überm Kopf. Die Kommunen haben das jahrelang vernachlässigt. Jetzt versuchen sie, teuren Mieten und leer stehenden Immobilien entgegenzuwirken.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN