Jahresrückblick 2022

Wir – ganz anders? Unsere Medien

STAND
AUTOR/IN
Jörg Wagner

Audio herunterladen (3,2 MB | MP3)

Auch die Medien haben unter den Polykrisen gelitten. Bei Zeitungen und Zeitschriften sinkt die Auflage weiter. Der Siegeszug der „Gratiskultur“ hält an. Bei den elektronischen Medien, besonders den öffentlich-rechtlichen Anstalten kommt neuerdings eine Glaubwürdigkeitskrise durch Vetternwirtschaft dazu. Wer ist eigentlich noch Leitmedium? Oder brauchen wir so etwas gar nicht mehr?

Kurz-Essay-Reihe Wir, ganz anders – Schlaglichter auf das Jahr 2022

Die Welt ist im Wandel. Im Jahr 2022 hieß das vor allem Krieg und Krise, Unsicherheit, Angst, aber auch Appelle an Solidarität und das Ringen um Kraftakte zur Weltrettung. Viele „unserer“ Gewissheiten gerieten in Wanken. Ein unverhohlener Blick darauf ist zwar ernüchternd, könnte aber auch Potentiale bergen. Wir, ganz anders?

Mehr zum Thema Medien

Bildung „Fake News“ auf dem Stundenplan – Wie Schulen Medienkompetenz stärken

Fake News in sozialen Netzwerken stellen sich oft erst bei genauerer Betrachtung als falsch heraus. Wie können Kinder und Jugendliche lernen, Informationen richtig zu bewerten?

SWR2 Wissen SWR2

Medien Lokalzeitung neu gedacht – Mehr Recherchen, Blogs und Leserbindung

Wo Lokalzeitungen fehlen, drängen Facebook-Gruppen oder Pressestellen von Städten in die Lücke. Das ist nicht gut für die Meinungsfreiheit. Leser zahlen gern für kritischen Journalismus.

SWR2 Wissen SWR2

Radio und Fernsehen Die Geschichte des Rundfunks

Das Radio hat die Welt verändert. Hier die Geschichte des Rundfunks in Originalaufnahmen.

STAND
AUTOR/IN
Jörg Wagner