SWR2 Glauben

Windstille der Seele – Vom Segen der Langeweile

STAND

Von Stefanie Pütz

Audio herunterladen (23,1 MB | MP3)

"Ich langweile mich nie!", sagen die meisten Menschen, wenn man sie nach ihrem Umgang mit leerer Zeit fragt. Denn wer zugibt, dass er nichts mit sich anzufangen weiß, kommt schnell in den Verdacht, ein Langweiler zu sein. Sich in einer Eventgesellschaft aber zu langweilen, wird immer öfter als "No-go" geschmäht. In den Nachrichten begegnen wir meist nur den destruktiven Seiten der Langeweile wie etwa Drogenmissbrauch oder Gewaltdelikten. Dabei kann die Langeweile auch eine positive Kraft haben: Wer sie aushält, entdeckt zuweilen ganz neue Seiten an sich - schöpferische oder auch spirituelle. (SWR 2016)

STAND
AUTOR/IN