SWR2 Leben

Widerstand trotz Haftbefehl – Eine Maya wehrt sich

STAND
AUTOR/IN

Eine Frau aus der Mayabevölkerung Guatemalas setzt sich für die historischen Landrechte ihrer Gemeinde ein. Sofia Tot Ac aus dem Volk der Qeqchí lehnt sich gegen mächtige Großgrundbesitzer auf und riskiert so ihre Freiheit und ihr Leben. Vom Staat kann sie keine Hilfe erwarten. Im Gegenteil: Sie gilt als Aufrührerin, mehrere Haftbefehle sind gegen sie ausgestellt. Doch sie gibt nicht auf.

STAND
AUTOR/IN