Diskussion

Wandel durch Handel – Irrtum oder Chance?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (42,6 MB | MP3)

Mit weltweitem Wirtschaften Demokratie und Freiheit befördern, in Russland, China, auf dem afrikanischen Kontinent? Lange galt das Vielen in Deutschland als erfolgreiches Konzept. Andere sahen darin schon immer einen Freibrief für Unternehmen, mit Diktatoren Geschäfte zu machen. Entlarvt Russlands Krieg gegen die Ukraine die Hoffnung auf Wandel durch Handel jetzt als großen Irrtum? Oder kann das Konzept korrigiert und neu gedacht werden? Geli Hensolt diskutiert mit Jörg Lau - Redakteur Außenpolitik, „DIE ZEIT“, Berlin, Jürgen Matthes - Institut der deutschen Wirtschaft, Köln, Dr. Ursula Weidenfeld - Publizistin, Berlin

STAND
AUTOR/IN