Diskussion

Von Hartz IV zum Grundeinkommen – Was bringt das neue Bürgergeld?

STAND
AUTOR/IN
Claus Heinrich

Audio herunterladen (42 MB | MP3)

Immerhin 50 Euro mehr im Monat. Und kein Antreten vor dem Sozialamt mehr. Auch Vermögen bleiben länger verschont.
Das neue Bürgergeld soll das verhasste Hartz-IV-System ablösen. Manche wollen einen Schritt weitergehen und allen
Bürgen ein bedingungslosen Grundeinkommen bescheren. Ist das die Zukunft des deutschen Sozialstaats? Claus Heinrich
diskutiert mit Ronald Blaschke - Netzwerk Grundeinkommen, Prof. Dr. Michael Hüther - Direktor Institut der deutschen Wirtschaft,
Prof. Dr. Jürgen Schupp - Soziologe, Freie Universität Berlin und Senior Research Fellow im DIW Berlin

STAND
AUTOR/IN
Claus Heinrich