STAND

Von Hubert Matt-Willmatt

Mit Corona werden dem hauptberuflichen Journalisten Hubert Matt-Willmatt alle Aufträge storniert - das gemeinsam mit seiner Frau betriebene Pressebüro war plötzlich ohne jegliche Perspektive. Eine Tätigkeit im Weinbau erscheint, da auch keine osteuropäischen Helfer kommen dürfen, als denkbare Alternative. In einem Weingut am Kaiserstuhl erlernt und erfährt Hubert Matt-Willmatt fast ein ganzes Winzerjahr und kontrastiert seinen bisherigen Schreibtisch-Alltag mit den Erfahrungen anstrengender körperlicher Arbeit und ungewohnt pünktlichem Mittagessen. Er lernt Menschen und Situationen kennen, die er am Schreibtisch nie kennengelernt hätte.

STAND
AUTOR/IN