Forum

Vielfalt statt Einfalt! Der Kampf um die Erhaltung der Biodiversität

STAND

Axel Weiß diskutiert mit
Katrin Böhning-Gaese, Ökologin
Stefanie Eichiner, Verein Biodiversity and Business
Josef Settele, Naturschutzforscher

Audio herunterladen (42,6 MB | MP3)

Seit 1992 versuchen die Vereinten Nationen, die Biodiversität zu schützen.

Doch während der Klimaschutz Fortschritte verzeichnet, hängt der Prozess für den Erhalt der Vielfalt des Lebens und der Lebensräume. Auf der bevorstehenden UN-Weltbiodiversitätskonferenz in Montreal soll Bewegung in die Verhandlungen kommen.

Was macht Biodiversität so wichtig, warum ist sie so sperrig zu regeln und was kann zu ihrer Erhaltung getan werden?

STAND
AUTOR/IN
SWR