STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (22,4 MB | MP3)

Für fast alles gibt es heute eine wissenschaftliche Erklärung. Risiken werden durch Versicherungen abgefedert, Unwägbarkeiten gehen wir aus dem Weg. Unsere ganze moderne Zivilisation wirkt bisweilen wie der Versuch, die Ungewissheit abzuschaffen. Wozu brauchen wir da noch Vertrauen?

Seit aber ein neues Virus die Welt in Atem hält, hat das Vertrauen wieder Konjunktur. Wir müssen den Virologen vertrauen, den Politikern, unseren Nachbarn. Doch wie ist es um unsere Fähigkeit zu vertrauen bestellt? Wem vertraue ich und warum?

STAND
AUTOR/IN