Forum

Versenkt, verbrannt, verbuddelt – Das dreckige Geschäft mit dem Müll

STAND

Susanne Henn diskutiert mit
Michael Billig, Journalist und Buchautor, Leipzig
Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Bonn
Dr. Ulrich Stock, Abteilungsleiter Technischer Umweltschutz, Landesamt für Umwelt in Brandenburg, Cottbus

Audio herunterladen (41,9 MB | MP3)

Wenn es ums Mülltrennen geht, macht uns Deutschen so schnell keiner etwas vor – Recycling und Entsorgung sind ein Milliardengeschäft, eigentlich mit dem Ziel, den Müll so sinnvoll wie möglich zu verwerten.

Aber die Realität hält dem Anspruch oft nicht stand. Große Mengen Müll werden verbrannt, ins Ausland gekarrt, oder landen an Orten, wo sie gar nicht erlaubt sind.

Experten sprechen von einer deutschlandweiten Schattenwirtschaft, einem kriminellen Netzwerk, das den Abfall in dunklen Kanälen verschwinden lässt. Welche Folgen hat das für die Umwelt?

Buch zur Sendung:
Michael Billig, Schwarz. Rot. Müll. Die schmutzigen Deals der deutschen Müllmafia, Herder Verlag, 2019, EUR 22,00

Verpackungsdesign Getränke im Karton: Der Tetrapak wird 70

Praktisch zum Lagern, leicht, lichtdicht: Am 18. Mai 1951 stellen die drei schwedischen Erfinder den Tetrapak vor. Die Industrie war von dem beschichteten Getränkekarton begeistert. Über Einwegverpackungen hat sich damals noch niemand Gedanken gemacht.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umweltschutz Handlungsbedarf: Zu viel Verpackungsmüll in Deutschland

In Deutschland ist die Menge an Verpackungsabfall erneut gestiegen. Das Umweltbundesamt meldet einen Anstieg von 0,7 % im Jahr 2018. Das sind die aktuellsten offiziellen Zahlen. Was soll die Politik tun?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Doku „Fast Fashion — Die dunkle Welt der Billigmode“: Arte zeigt die Kehrseite von Zara, H&M und Co.

„Fast Fashion“ funktioniert ganz ähnlich wie Fast Food: Mode, die man schnell und billig haben kann und jede Menge Müll verursacht.Die Corona-Pandemie hat den Boom der Billigkleidung nicht verlangsamt, sondern nur ins Netz verlagert. Die Kehrseite des Erfolgs von Labels wie H&M, Zara oder Boohoo sind unwürdige Arbeitsbedingungen und irreparable Umweltschäden. Eine Dokumentation auf Arte zeigt die dunklen Seiten der Fast Fashion.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Zero Waste Der Traum von Null Müll

Die Deutschen fühlen sich als Mülltrennungsweltmeister, aber von einer Kreislaufwirtschaft ist das Land weit entfernt. Neue Gesetze und neue Sortieranlagen sollen die Recyclingquoten verbessern. Wie realistisch ist der Traum von "Zero Waste"?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umweltschutz Appell aus der Forschung: Wir müssen dringend weniger Plastik produzieren!

Plastik in der Umwelt ist tödlich für Tiere. Das weiß jeder. Und doch produzieren wir immer mehr Kunststoff, der am Ende als Müll in den Lebensräumen landet. Jetzt haben Forscher*innen einen erneuten Appell gestartet: Wir müssen dringen damit aufhören!  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Leben Die Müllstreife ermittelt – Im Kampf gegen die wilde Abfallentsorgung

Das Ordnungsamt Lüdenscheid kämpft mit zwei Fahndern gegen illegale Abfallentsorgung auf Straßen und Plätzen. Von Anja Kempe  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN