Gesellschaft

Sockenmonster oder schwarzes Loch - wo sind die verschwundenen Strümpfe hin?

STAND
AUTOR/IN
Johannes Doebbelt
ONLINEFASSUNG
Gabriele Heuer

Da hatte man vorher noch zehn Paar Socken - und plötzlich sind es nur noch neun Paar und eine einzelne. Socken haben die Tendenz zu verschwinden. Aber wo sind all die verlorenen Strümpfe hin?

Audio herunterladen (6,2 MB | MP3)

Sockenmonster in der Waschtrommel, spontan entstandenes schwarzes Loch?

Es ist ein Rätsel, so alt wie die Erfindung von Waschmaschine und Trockner. Wo ist sie nur hin, die fehlende zweite Socke? Manche Geschichten erzählen von Sockenmonstern, die in der Waschtrommel leben und sich ausschließlich von einer Socke eines Paares ernähren, die andere aber stets unangetastet lassen. Und der berühmte Physiker Stephen Hawking spekulierte mal in einem Aufsatz: Womöglich sind die Socken einem spontan entstandenen schwarzen Loch zum Opfer gefallen.

A lost sock is found in the washer Symbolfoto (Foto: IMAGO, YAY Images)
YAY Images

1,3 Socken verliert jeder Brite verliert einer Studie zufolge pro Monat

Wie unglaublich viele Socken uns im Laufe der Zeit verloren gehen, hat mal eine britische Studie im Auftrag eines Waschmaschinen-Herstellers untersucht. Die Forscher haben dazu 2000 Menschen nach ihren Waschgewohnheiten befragt – und dabei so einiges rausgefunden. Jeder Brite verliert demnach pro Monat 1,3 Socken. Macht zusammen mehr als 15 im Jahr. Und auf ein ganzes Leben hochgerechnet sind das 1264 verlorene Socken, Kostenpunkt: umgerechnet 2800 Euro.

Aber wovon genau hängt es ab, ob Socken verloren gehen oder nicht? Die Forscher haben dazu eine wohl nicht ganz ernst gemeinte Formel entwickelt, wie sie in einem Video berichten:

Die Formel ist voll gepackt mit Variablen wie: Umfang und Zusammenstellung der Wäsche, im Haushalt lebende Personen, Ladungen pro Woche, Anzahl der gewaschenen Socken, Anzahl der genutzten Wascharten und so weiter. Am Ende kommt ein Faktor raus, der zeigen soll: So hoch ist deinem Haushalt die Wahrscheinlichkeit, dass Socken verloren gehen.

Die strumpfschluckende Waschmaschine ist nur eine Ursache von vielen

Interessanter ist aber eine andere Erkenntnis aus der Studie. Die Forscher haben nämlich auch nach den Ursachen der verschollenen Socken gefragt. Und da war die strumpf-schluckende Waschmaschine nur eine von mehreren. Socken gehen auch verloren, weil:

  • sie beim Sortieren getrennt werden,
  • sie beim Trocknen hinter einen Heizkörper oder unters Sofa rutschen
  • der Wind sie von der Wäscheleine weht...

SWR2 Matinee Sommerreihe: Ich packe meinen Koffer Folge 3: Der Strumpf

Ob schwarz, weiß oder bunt - Strümpfe sind nicht nur ein wichtiges Modestück, sie transportieren auch eine Aussage. Sonntagsfeuilleton mit Stefanie Junker.  mehr...

SWR2 Matinee Sommerreihe: Ich packe meinen Koffer SWR2

Stinkende Waschmaschine Fünf Tipps gegen Waschmaschinengeruch

Riecht die frischgewaschene Wäsche modrig? Dann braucht die Waschmaschine womöglich eine Reinigung. Fünf Tipps, wie Sie den müffelnden Geruch aus der Waschmaschine loswerden.  mehr...

Ökologie Nachhaltige Mode – Die Kleidung von morgen

Umweltfreundliche faire Mode wird geschätzt, aber kaum gekauft. Woran liegt das? Ist sie zu teuer und vielleicht eine Mogelpackung?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN
Johannes Doebbelt
ONLINEFASSUNG
Gabriele Heuer