SWR2 Leben

Verkehrsrevolution – Ein Auto-Designer entwirft neue Formen der Fortbewegung

STAND
AUTOR/IN
Ludwig von Aster

Audio herunterladen (21,5 MB | MP3)

Für VW designte er den Scirocco, für Mercedes den SLK, auch der Peugeot 206 verdankt ihm seine Form. Zwei Jahrzehnte lang war Murat Günak einer der begehrtesten Auto-Designer Europas.

Doch dann leitete er seine persönliche Verkehrswende ein. Weg vom Verbrennungsmotor - hin zum Elektroauto. Seine Entwürfe wurden gefeiert, doch die Modelle kaum verkauft.

Nun tüftelt der Designer mit einem jungen Team an einem futuristischen Lastenrad. Günak ist sich sicher: Neue Zwei- und Dreiräder werden den Stadtverkehr revolutionieren!

(SWR 2019)

SWR Themenschwerpunkt #besserRadfahren — Die Ergebnisse der SWR Mitmachaktion zum Fahrradfahren im Südwesten

Wie sicher ist Radfahren im Südwesten? Wo fährt es sich gut, wo ist es gar gefährlich? Über sieben Wochen konnten bei der SWR Mitmachaktion #besserRadfahren Radfahrende im Südwesten in 25 Kategorien Gefahrenstellen oder Behinderungen melden. Jetzt sind die Ergebnisse ausgewertet.  mehr...

Mobilität Der Fahrradboom und seine Folgen - Radler verändern den Verkehr

In den vergangenen zehn Jahren hat sich in deutschen Großstädten der Anteil der Radfahrer verdoppelt. Die Infrastruktur in den Städten ist damit jedoch überfordert. Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster (Produktion 2018)  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wie steht es um die Ökobilanz der Elektromobilität?

Nicht gut. Wenn wir die 46 Millionen verbrennungsmotorischen Fahrzeuge, die wir gerade in der Bundesrepublik haben, eins zu eins durch 46 Millionen elektromotorische Fahrzeuge ersetzen würden, ist wahrscheinlich aus der Perspektive der Ökologie nichts dazu gewonnen. [...]  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Ludwig von Aster