STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Parkhäuser sind das in Beton erstarrte Sinnbild der autogerechten Stadt. Deren beste Zeiten sind zwar vorbei, doch aus dem urbanen Raum sind sie vorerst längst noch nicht wegzudenken. In letzter Zeit erhalten sie vielerorts neue Funktionen und werden zu Kulturorten umfunktioniert. Andreas Langen über angstbesetzte Unorte und den Trend, ihnen neues Leben einzuhauchen.

STAND
AUTOR/IN