Pizza teilen (Foto: Colourbox, Royalty-free Stock)

SWR2 Matinee im Sommer

Unter uns: Teilen

STAND
MODERATOR/IN

Sonntagsfeuilleton mit Georg Brandl.

Ob Autos, Musik oder Ferienwohnungen – teilen ist in! Und zwar so sehr, dass ein ganzer Wirtschaftsbereich davon lebt: die "sharing economy". Doch spätestens seit das Teilen zum Geschäftsmodell geworden ist, hat es auch seine Unschuld verloren, und es wird immer klarer: Nicht jedes Teilen ist automatisch gut und gerecht.
 
Was hat es auf sich mit dem Teilen? Das wollen wir wissen in der SWR2 Matinee. Wir lassen uns im Kindergarten zeigen, wie Kinder teilen lernen. Wir sprechen darüber, wann Menschen gerne teilen und wann nicht, und erfahren, dass sogar Affen die sozialen Vorteile des Teilens kennen und schätzen. Außerdem stellen wir gelungene Sharing-Projekte vor, wie den Leihladen in Karlsruhe oder die Prinzessinnengärten in Berlin. Und schließlich lernen wir, dass manche Dinge sogar mehr werden, wenn man sie teilt: Wissen zum Beispiel.
 
Gesprächspartner der Sendung sind unter anderem der Verhaltens- und Experimentalökonom Prof. Matthias Sutter vom Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern und die Historikerin und Transformationsforscherin Luise Tremel.


Redaktion: Monika Kursawe | Georg Brandl
Musik: Frank Armbruster

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

Matinee Rätsel

In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Films.
Wie lautet der gesuchte Titel?  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Luise Tremel: "fair share" und "sharing economy"

Teilen heißt kommunizieren. Und teilen spart Ressourcen. Entsprechend birgt die Fähigkeit zu teilen enormes Potential für Umwelt und Gesellschaft, meint die Transformationsforscherin Luise Tremel.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Gespräch Matthias Sutter: Wie Menschen teilen und warum

Warum teilen wir? Wie teilen wir? Und welche Rolle spielt dabei die Gruppenzugehörigkeit? Das ist ein spannendes Thema für die Ökonomie. Ein Experimentalökonom gibt Einblicke in seine Forschung.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Gesellschaft Teilen – eine Begriffsdefinition

Verteilen, zerteilen, aufteilen, zuteilen … teilnehmen, Anteil nehmen, teilhaben. Burkhard Spinnen zerlegt das kleine Wort Teilen in seine vielfältigen Bedeutungen und schaut, was dahinter steckt.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Gesellschaft Meins oder deins? – Wie Kinder teilen lernen

Meins oder deins? Der berühmte Streit im Sandkasten ist legendär. Dabei geht’s kooperativ viel besser – für alle. Wenn man teilen lernen will, fangt man am besten im Kindergarten an. Unser Autor war da, um zu erfahren, wie man dort lernt, zu teilen.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Gesellschaft Teilen statt wegwerfen: Foodsharing

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll. Trotzdem gibt es Hunger und Armut. Foodsharer versuchen zwischen Überfluss und Not zu vermitteln und Nahrungsmittel fairer zu teilen, bevor sie weggeschmissen werden.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Wissen Warum Schimpansen ihr Futter teilen

Wer teilt, signalisiert: "Ich bin sozial!" "Ich bin dein Freund." Das gilt nicht nur unter Menschen, sondern auch im Tierreich. In Uganda haben Forscher beobachtet, wie Menschenaffen ihre Beute teilen.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2