Menge junger Leute kommuniziert miteinander Symbolfoto (Foto: imago images, Ikon images)

SWR2 Matinee im Sommer

Unter uns: Gemeinschaft

STAND
MODERATOR/IN

Sonntagsfeuilleton mit Georg Brandl.

Die netten Jahre scheinen vorbei – Globalisierung und Individualisierung haben unser Leben tiefgreifend verändert. In einer unübersichtlichen, krisengeschüttelten Welt besinnen sich viele Menschen wieder auf die Kraft der Gemeinschaft – als Gegenmodell zu Vereinsamung und dem latenten Gefühl der Ohnmacht. Zum Auftakt der Matinee-Sommerreihe "Unter uns" widmet sich die SWR2 Matinee der neuen Lust am "Wir", zeigt was für Potential in Gemeinschaftsprojekten steckt und wieviel Spaß es machen kann, sie zu gestalten.

Wir blicken auf die Genossenschaftsidee von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, besuchen eine Kommune im schwäbischen Kreßberg, sprechen mit einer Zukunftsforscherin über die Potentiale einer neuen "Wir-Kultur", hören von der gemeinschaftsstiftenden Wirkung des Tisches, begegnen einem Künstlerkollektiv, dass aus Menschen und Robotern besteht und erleben die Magie der La-Ola-Welle - trotz Stadionverbot.

Redaktion: Christine Fleischer | Georg Brandl
Musik: Kerstin Unseld

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

Matinee Rätsel

In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Romans.
Wie lautet der gesuchte Titel?  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Kirsten Brühl: Die neue "Wir-Kultur"

Ob Nachbarschaftshilfe, Tauschbörse oder Coworking Spaces – Gemeinschaft und Zusammenhalt sind gefragt. Die Frankfurter Zukunftsforscherin Kirsten Brühl hat in einer Trend-Studie innovative Formen der Gemeinschaftsbildung untersucht.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Gesellschaft Genossenschaftlicher Visionär Friedrich Wilhelm Raiffeisen

"Mitte des 19. Jahrhunderts hat Friedrich Wilhelm Raiffeisen die erste Genossenschaft gegründet: Den "Weyerbuscher Brodverein". Heute engagieren sich weltweit rund eine Milliarde Menschen in Genossenschaften. Jan Ritterstaedt folgt den Spuren des Raiffeisengründers.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Gesellschaft Von der gemeinschaftsfördernden Kraft des Tisches

Der Tisch ist das Gemeinschafts-Möbel überhaupt – von der Tischgemeinschaft im letzten Abendmahl bis hin zur krümeligen Platte in der WG-Küche. Vor rund 50 Jahren wurde er zum Ziel einer medienwirksamen revolutionären Attacke.  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2

Literatur Erzählung von Björn Kern: "Die Zwangsgemeinschaft"

Eine Erzählung von Björn Kern, gelesen vom Autor  mehr...

SWR2 Matinee im Sommer SWR2