White egg and egg yolk on the yellow background. (Foto: imago images, Agefotostock)

SWR2 Matinee

Und sonntags auch mal zwei: das Ei

STAND
MODERATOR/IN

Sonntagsfeuilleton mit Stefanie Junker.

Es gehört zu Ostern wie der Tannenbaum zu Weihnachten: das Ei. Sinnbild des Werdens und der Schöpfung, Symbol der Fruchtbarkeit. Nicht nur im Christentum. Aber welche Rolle spielt das Ei für die Evolution? Wie ist es aufgebaut, wie verschafft es dem Embryo einen optimalen Start ins Leben? Warum haben Eier unterschiedliche Farben in der Natur? Und welches Tier hat die größten Eier der Welt gelegt?

Diese und mehr Fragen beantwortet die SWR2 Matinee in ihrer Osterausgabe. Außerdem befragt sie einen Sternekoch zu seinen Lieblings-Eierrezepten. Sie stellt Menschen vor, die Figuren aus Überraschungseiern sammeln und damit schon mal ordentlich Geld machen. Sie sucht und findet das Atom-Ei von Garching. Sie begibt sich in eine Zeit, als der Eierwurf gegen unliebsame Politiker noch Teil der Protestkultur war. Und, last not least, löst die Matinee ein ewiges Rätsel: was war zuerst da, die Henne oder das Ei ?

Gesprächspartner der Sendung sind: der Biologe Michael Eick, der Sternekoch Christian Lohse und SWR – Wissenschaftsjournalist Gabor Paal.

Redaktion: Astrid Tauch
Musik: Almut Ochsmann

DAS RÄTSEL ZUM HÖREN

Matinee Rätsel

In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Romans.
Wie lautet der gesuchte Titel?  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE ZUM ANHÖREN

Gespräch Michael Eick: Alles über das Ei

Welche Farben und Formen gibt es beim Ei? Wie unterscheiden sich Reptilien-von Vogeleiern? Der Biologe Michael Eick von der Akademie für Natur-und Umweltschutz BW hat Antworten. Interview: Stefanie Junker.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Christian Lohse: Sternekoch mit Lust auf Ei

Die gehobene Küche hat das Ei neu entdeckt. Vor allem das Onsen-Ei,das in Japan in heißen Quellen gegart wird. Sternekoch Christian Lohse verrät, wie das Ei auch die deutsche Küche ziert. Interview: Stefanie Junker.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gespräch Gabor Paal: Das-Henne-Ei-Problem

Was war zuerst da: Henne oder Ei? Der Leiter der SWR-Wissenschaftsredaktion hat eine eindeutige Antwort darauf: das Ei. Warum, das erklärt er im Gespräch mit der SWR2 Matinee. Interview: Stefanie Junker.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Wissen Superlative der Eier

Das größte Ei der Welt legte der Elefantenvogel, der aus Magagaskar stammte und heute ausgestorben ist. Das kleinste Ei hat der Kolibri und das älteste stammt von Dinosauriern. Von Ralph Erdenberger.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Flügel in Mythen rund ums Ei

Aus dem Ei der Nilgans schlüpft der Sonnengott Re, glaubte man in Ägypten. In China wächst Schöpfergott Pangu im Weltenei heran. Finnlands Welt entstand aus zerbrochenen Eierschalen. Von Clemens Hoffmann.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Sammlerobjekt Überraschungsei

Früher waren sie heißbegehrt bei Sammlern: die handbemalten Figuren in den Überraschungseiern. Heute ist es Massenware und wird oft gefälscht. Von Mareike Gries.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Wissen Das Atom-Ei von Garching

1956 wurde er gebaut und war 43 Jahre in Betrieb: der erste Forschungsreaktor der jungen BRD. In dem Bau in Form eines Eis wurden mit Hilfe von Neutronen Materialien durchleuchtet. Von Julian Ignatowitsch.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2

Gesellschaft Eierwurf als politischer Protest

Berühmtestes Eierwurf-Opfer war Helmut Kohl: dem Eierwurf von Halle wurde sogar ein Musical gewidmet. Wobei der be-und getroffene Bundeskanzler 1991 selbst fast handgreiflich geworden wäre. Von Peter Zudeick.  mehr...

SWR2 Matinee SWR2