STAND
INTERVIEW

Infolge der unverändert hohen Corona-Neuinfektionen haben die Covid-Intensivstationen in Mannheim bereits ihre Kapazitätsgrenze erreicht, sagt Thomas Kirschning in SWR2. Der geschäftsführende Oberarzt in der Intensivmedizin am Uni-Klinikum Mannheim zeigt sich besorgt, denn eine Trendwende sei nicht in Sicht.

Audio herunterladen (6,8 MB | MP3)

Während im baden-württembergischen Landesdurchschnitt etwa 14 Prozent der Intensivbetten mit Corona-Patient*innen belegt seien, seien es in Mannheim bereits 20 Prozent. Sowohl die beiden Covid-Isolierstationen wie auch die beiden Intensivstationen mit je maximal 22 Betten seien bereits ausgelastet, so Kirschning.

OP-Kapazitäten in Mannheim bereits reduziert

Schon jetzt gehe das zulasten der anderen Intensiv- und auch der Normalbereiche am Uni-Klinikum, also auch zulasten von Patient*innen, die nicht an Covid erkrankt seien. Die OP-Kapazitäten seien bereits reduziert, um die intensive Betreuung von Covid-Erkrankten aufrecht erhalten zu können. Akute Operationen und Notoperationen könnten aber derzeit weiter durchgeführt werden.

Lockerung über Weihnachten könnte die Lage drastisch verschärfen

Besorgniserregend jedoch sei, so Kirschning, dass eine Trendwende bislang nicht zu erkennen sei. Eine Lockerung des Lockdowns während der Weihnachtstage werde einen weiteren Anstieg der Fallzahlen bewirken, der ab Ende Januar eine Versorgung sämtlicher Patient*innen extrem gefährden könne.

Mehr zur Corona-Pandemie

Gesellschaft Hilfe für Senioren beim Impfen

Bürgerdienste in baden-württembergischen Gemeinden unterstützen Senioren dabei, Termine in Impfzentren zu vereinbaren. Auch Fahrdienste werden organisiert. Nach den neun zentralen Impfzentren haben inzwischen die Impfungen in den Kreisimpfzentren begonnen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Schule: Soziale Benachteiligung wächst wegen Corona

Der erste Lockdown hat es gezeigt: Leistungsschwächere und sozial benachteiligte Kinder weisen größere Lerndefizite auf als ihre Mitschüler. Was man dagegen tun kann, zeigt eine Expert*innen-Kommission der Ebert-Stiftung. Martin Gramlich im Gespräch mit dem Bildungsforscher Kai Maaz  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Corona-Pandemie Diesen Nutzen haben FFP2-Masken

In Bayern sind FFP2-Masken bereits beim Einkaufen und im Nahverkehr Pflicht. Bald vielleicht auch in anderen Bundesländern? Macht eine solche Maßnahme auch Sinn?  mehr...

STAND
INTERVIEW