Kulturmedienschau

Trauer um Depeche Mode Mitglied Andrew Fletcher und Schauspieler Ray Liotta

STAND
AUTOR/IN

Kein guter Tag für die Kunst: Trauer um den Tod von Keyboarder Andy Fletcher von Depeche Mode und Goodfellas Legende Ray Liotta.

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Goodfellas-Legende Ray Liotta im Schlaf verstorben

Der Schauspieler Ray Liotta hielt sich in der Dominikanischen Republik zu einem Filmdreh auf, als er in der Nacht zu Donnerstag 67jährig im Schlaf verstarb. Schauspielkollegen und Weggefährten teilen seitdem auf Instagram und Twitter ihre Trauer.

Robert de Niro ließ mitteilen, er sei traurig über dessen viel zu frühen Tod. Jennifer Lopez twitterte, er sei das Paradebeispiel für einen Mann mit harter Schale und weichem Kern gewesen.

Schauspielerin Jamie Lee Curtis schrieb, er zeigte in seinen Figuren die Komplexität des menschlichen Daseins und der Regisseur James Mangold würdigte ihn als einen verspielten, leidenschaftlichen und brillianten Schauspieler.   

Schauspieler Ray Liotta (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / AP Invision | Richard Shotwell)
Ray Liotta spielte in „Goodfellas“ die Rolle des Halbitalieners Henry Hill, der in der Cosa Nostra aufsteigt. picture alliance / AP Invision | Richard Shotwell

Plötzlicher Tod von Andy Fletcher

Auch die Musikwelt erlitt einen schweren Verlust: Andy Fletcher, Gründungsmitglied und Keyboarder der Kultband Depeche Mode, verstarb gestern ebenso plötzlich im Alter von 60 Jahren. „Wir sind schockiert und von Traurigkeit überwältigt über den verfrühten Tod unseres Bandmitglieds“ teilte Depeche Mode gestern Abend auf Twitter mit.

„Fletch hätte ein wahres Herz aus Gold gehabt, heisst es weiter und die Musikjournalistin Christiane Falk twitterte: „Mein Held seit frühester Kindheit. Bin traurig und sprachlos.” 

  

Forum Mythos „Der Pate" – Was verrät der Kultfilm über die echte Mafia?

Max Bauer diskutiert mit
Andreas Kilb, Feuilletonredakteur Frankfurter Allgemeine Zeitung
Ulrich van Loyen, Ethnologe und Literaturwissenschaftler, Universität Siegen
Petra Reski, Autorin und Mafia-Expertin  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN